Die DPSG                           

Wir sind ein Pfadfinderstamm der

Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg ( DPSG )
.

Die DPSG ist mit rund 95.000 Mitgliedern der größte Pfadfinderverband in Deutschland. Sie ist Mitglied im Weltpfadfinderverband (WOSM), im Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) und im Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ).

In der DPSG sind rund 25.000 Wölflinge, 21.500 Jungpfadfinder, 14.000 Pfadfinder sowie 14.500 Rover aktiv. Geleitet und begleitet werden sie von rund 20.000 Leitern.

Die DPSG ist in 25 Diözesen, 137 Bezirke und 1400 Stämme unterteilt.

Die DPSG bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer. Durch die Arbeit der Gruppenleiter können die Kinder und Jugendlichen Ihre Freizeit sinnvoll gestalten, Freunde treffen, neue Freunde finden, Spaß haben und sich in der Gemeinschaft des Stammes weiterentwickeln.
In Gruppen mit Gleichaltrigen lassen sich diese Ziele gut erreichen. Die Wölflinge (7 bis 10 Jahre) entdecken und gestalten ihren Alltag. Die Jungpfadfinder (10 bis 13 Jahre) erleben gemeinsam den Beginn der Jugend. Pfadfinder (13 bis 16 Jahre) wagen es, ihren eigenen Weg zu gehen. Rover (16 bis 20 Jahre) sind unterwegs, erkunden die Welt und packen Probleme an. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen durch die Leiterinnen und Leiter unseres Stammes.


Unser Stamm

Dem Stamm Rammingen gehören derzeit über 70 aktive Mitglieder an. Diese sind unterteilt in: Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover, sowie Gruppenleiter, Freie Mitarbeiter, zwei Vorstände und weiteren Funktionären.

Das Stammesleben findet zu einem großen Teil in den Gruppenstunden statt, welche wöchentlich von den Gruppenleitern vorbereitet und durchgeführt werden

Dass bei uns im Stamm auch sonst noch viel los ist, zeigen die Aktivitäten während des Jahres.

Wir freuen uns, viele Kinder und Jugendliche in unserem Stamm zu haben, die regelmäßig die Gruppenstunden besuchen, sich aktiv am Stammesleben beteiligen und sich freuen Pfadfinder zu sein.

Außerdem ist es wichtig, engagierte Gruppenleiter und viele weitere Mitarbeiter zu haben, die das ganze Jahr über viele Stunden Ihrer Freizeit in den Dienst des Stammes stellen, für einen reibungslosen Ablauf aller Aktivitäten sorgen und immer anpacken wenn es was anzupacken gibt ! Herzlichen Dank !